Warum ist Social Media für KMU unerlässlich?

Warum ist Social Media für KMU unerlässlich?

Rund 88 % der österreichischen Bevölkerung surfen regelmäßig im Internet. Über die Hälfte davon nutzt regelmäßig die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Youtube um sich auszutauschen. Laut einem Bericht von statista.com am 16. Jänner 2020 ist Facebook nach wie vor mit einem Anteil von 62 % von allen Social-Media-Kanälen das meist genutzte. Von rund 8,86 Millionen Österreichern sind 3,9 Millionen regelmäßig auf Facebook aktiv.

Facebook und Instagram Daten der österreichischen Bevölkerung

Die sozialen Netzwerke boomen

Die Österreicher_innen folgen, liken, kommentieren und teilen was das Zeug hält. Daher ist es auch für KMU (Klein- und Mittelbetriebe (KMU) unerlässlich Social-Media-Kanäle zu betreiben. Dadurch kann jedes Unternehmen die optimale, potenzielle Zielgruppe erreichen. Die sozialen Medien, eine Homepage und ein Webshop sind fixer Bestandteil erfolgreicher Unternehmen. Die sozialen Netzwerke bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrer Zielgruppe und den potenziellen Käufer_innen direkt in Kontakt zu treten. In Windeseile können sich Personen Informationen zu Ihren Produkten oder Ihrer Dienstleistung verschaffen – entweder passiv über bestehende Informationen oder interaktiv mit Ihnen, wenn Sie einen Dialog mit der Person führen. 

Aber nicht nur fürs Marketing

Das schalten von sogenannten „Traffic-Kampagnen“ über die sozialen Netzwerke verschafft Ihnen die Möglichkeit, Personen direkt auf Ihre Website zu locken. Entweder, um weitere Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu zeigen oder auch direkt zum Webshop zu leiten. Ein glatter Ablauf dieses Prozesses verschafft unglaubliches Vertrauen, welches Personen bei ihrem Konsumverhalten sehr beeinflusst.

Ebenso wird Social-Media bereits auch erfolgreich zur Personalsuche eingesetzt. Eigene Jobanzeigen können als Werbeanzeigen erstellt werden. Darüber hinaus können Sie dann diese Werbeanzeige genau an eine Zielgruppe, die Ihren Anforderungen entspricht ausstrahlen.

Nutzen Sie das Feedback der Community (Gesamtheit der Follower und Personen, die regelmäßig über Social Media mit Ihrer Marke in Kontakt treten) für die Weiterentwicklung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung. Außerdem können Sie die Wünsche Ihrer Kund_innen direkt in Ihr Unternehmen integrieren.

Erreichen Sie 2020 Ihre Unternehmensziele mithilfe von Social Media